Einblasdämmung Hille, Einblasdämmung Minden, Einblasdämmung Lübbecke, Einblasdämmung Herford, Einblasdämmung Bielefeld, Einblasdämmung Hannover,  Einblasdämmung Münster, Einblasdämmung Osnabrück, Einblasdämmung Dortmund , Einblasdämmung Hamburg, Einblasdämmung Berlin

 

Dämmstoffe

Einblasdämmstoffe können organisch, mineralisch oder synthetisch zusammengesetzt sein. Hauptbestandteile sind zum Beispiel Zelluloseflocken aus Altpapier, Holzfasern, Grasfasern, Kork, Glaswolle- oder Steinwollegranulat, oder EPS-Granulat (expandiertes Polystyrol).

Wie andere Dämmstoffe werden Einblasdämmstoffe aufgrund ihrer geringen Wärmeleitung zur Wärmedämmung eingesetzt.

Die Vorteile gegenüber anderen Dämmstoffen liegen vor allem in der vollständigen Hohlraumfüllung bei Gebäuden, die durch unsere Einblastechnik erreicht werden kann.

Weitere Vorteile sind der geringe Arbeitsaufwand und die Zeitkostenersparnis aufgrund der einfachen Einbringung.

Wir beraten Sie gern ausfürlich und finden gemeinsam das für Sie entsprechende Dämm-Material.

nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.


Steinwolle

EPS


Glaswolle

SLS20

Zellulose

Aerogel